Brief 7:
Kennen wir uns wirklich gut?

 


Back to Table of Contents

Allgemeine  Hinweise

Jetzt weißt du schon etwas mehr über das Leben deines Partners, aber kennst du alle seine Vorlieben? Kannst du dir vorstellen, wie er/sie in bestimmten Situationen reagieren würde? Wenn du es nicht genau weißt, kannst du es erraten.

Inhalt 

Schreibe einen persönlichen, nicht allzu kurzen Brief. Erzähle die letzten Neuigkeiten und beantworte den letzten Brief, den du empfangen hast. Diesmal gibt es keine Bausteine, die dir helfen … dann greif mal zum Fragebogen!


Du kannst den gleichen Quiz machen und versuche dir vorzustellen, wie deine Eltern oder Geschwister antworten würden.
Dann stell jemanden deiner Familie die Fragen und erfahre, wie gut du ihn kennst. So kannst du ihm auch zeigen, wie gut du Deutsch lesen kannst!


Schreibe deinen Brief/Quiz:

 

Beantworte die Fragen zu deinen persönlichen Vorlieben am Ende des Briefes. Schreibe auch, was deiner Meinung nach, dein Partner antworten wird.

Schreibe die Nummern der Fragen, die unterstrichenen Wörter und die beiden Antworten. Du sollst dabei eine der drei vorgeschlagenen Antworten aussuchen.  Wenn aber deine Antwort nicht vorhanden ist, kannst du sie unter dem Buchstaben D schreiben. 

Beispiel:

Nr. und  Schlüsselwort

Dein Name

Name deines Partners

1. Farbe

rot

blau

2. Geschmack

süß

salzig

3. ………….

 

 

 

Jetzt zum Fragebogen…..

Vorlieben

1.      Welche Farbe würdest du für dein Zimmer wählen?

  1. rot
  2. blau
  3. gelb
  4. …….

2. Welchen Geschmack bevorzugst du?

  1. salzig
  2. sauer
  3. süß
  4. …….

3. Was schmeckt dir am besten?

  1. Fleisch
  2. Fisch
  3. Gemüse
  4. ……….

4. Welches Wetter hast du am liebsten?

      A.      Regen und Wind
B.      Frost und Schnee
C.      Hitze und Sonne
D.      ……….

5. Welches Land ist dein liebstes Reiseziel?

  1. Spanien
  2. Norwegen
  3. Amerika
  4. ……

6. Welches ist dein Lieblingsfach?

  1. Deutsch
  2. Mathematik
  3. Sport
  4. …….

7. Du überwindest lange Strecken am   liebsten:

A.      mit dem Auto
  1. mit dem Zug
  2. mit dem Flugzeug
  3. ……..

8. Wie spät gehst du abends ins Bett?

  1. gegen 21:00 Uhr
  2. gegen 22:00 Uhr
  3. gegen 23:00 Uhr
  4. ……..

9. Wo gehst du samstagabends am liebsten hin?

 

  1. in einen Jugendtreff
  2. ins Kino
  3. in die Diskothek
  4. ………

10. Welches Takeaway-Gericht magst    

      du am liebsten?

  1. Italienisch
  2. Chinesisch
  3. Hamburger und Chips
  4. …….

 

11. Was hättest du gerne zu deinem      Geburtstag

  1. Geld
  2. ein neues Fahrrad
  3. ein Überraschungsgeschenk
  4. ……..

12. Deine Lieblingsmusik ist:

  1. Heavy Metal
  2. Rap
  3. Pop

13. Du magst keine Menschen, die:

  1. lügen
  2. schwatzen
  3. sich schlagen
  4. …….

14. Du magst Menschen, die:

  1. dir helfen.
  2. denen du vertrauen kannst.
  3. sich deine Probleme anhören.
  4. ……..

15. Später willst du am liebsten einen Beruf:

  1. im Freien
  2. im Büro
  3. in einem Geschäft
  4. ………

16. Dein Lieblingstier ist:

  1. ein Pferd
  2. ein Hund
  3. eine Katze
  4. …….

17. Du magst keine:

  1. Spinnen
  2. Schlangen
  3. Mäuse
  4. ………

18. Dein Lieblingssport ist:

  1. Fußball
  2. Volleyball
  3. Basketball
  4. ……...

19. Im Fernsehen schaust du am liebsten folgenden Sport    

A.   Leichtathletik
B.   Motorsport
C.   Tennis
D.  ……..

     20. Wenn du später reich bist, kaufst du dir:

A.   eine Jacht

A.      einen Porsche

B.      ein Harley Davidson

D.   .........

 

Situationen:

21. Du stehst an der Kasse eines Supermarktes, die Kassiererin gibt dir zu viel Geld
 zurück. Was tust du?
A. Du sagst es ihr und gibst das Geld zurück.
B. Du sagst „auf Wiedersehen“ und behältst das Geld. 
C. Du gehst nach Hause und fragst, was du tun musst.

22.  Dein bester Freund / deine beste Freundin hat seit einem Jahr eine feste Beziehung. Auf einer Party  siehst du deinen Freund / deine Freundin, die  von jemand anderem geküsst wird. Was tust du

  1. Du gehst zu deinem Freund / deiner Freundin und erzählst, was du gesehen hast.

  2. Du behältst es für dich und erzählst es keinem.

  3. Du gehst zur anderen Person und sagst ihr, sie darf sich nicht über deinen Freund / deine Freundin lustig machen.

23. Dein Lehrer/ deine Lehrerin will sich auf den Stuhl setzen, aber du siehst, dass der Stuhl mit nasser   

Farbe beschmiert ist. 

  1. Du sagst nichts.

  2. Du warnst ihn/ sie.

  3. Du lachst.

24. Du hast einen Test  in Geschichte. Und einer deiner Mitschüler hat die
Fragen auf dem Schreibtisch deines Lehrers geklaut. Wenn du wolltest, könntest du dir auch die Fragen anschauen. Was tust du?

   A. Du bedankst dich und weigerst dich, die Fragen anzuschauen.
B. Du warnst den Lehrer/die Lehrerin.
C. Du bist dankbar und kopierst die Fragen.

25. Du bist in einem Bus ist unerträglich voll. Du hast einen bequemen Sitzplatz, aber eine alte Frau muss stehen. Was würdest du tun?

A. Du bietest ihr deinen Sitzplatz an.
B. Du wartest solange, bis eine/r ihr einen Sitzplatz anbietet.
C. Du guckst aus dem Fenster und vergisst sie.

Nachdem du den Brief bekommen hast, sammle deine Antworten und die deines Familienangehörigen. Du kannst auch zählen, wie oft ihr beide dieselbe Antwort gegeben habt.

Vergiss nicht die Ergebnisse zu kommentieren.

Zeichne Grafiken mit den gesammelten Antworten. Du kannst verschiedene Farben verwenden, um die Antworten zu unterscheiden. So kannst du mit deiner Klasse Ähnlichkeiten und Unterschiede bemerken.

Du kannst deine Arbeit auch auf einer Webseite veröffentlichen oder sie bei Schulvorstellungen verwenden, bei denen du auch das Projektmaterial zeigen kannst.