Brief 8b:
Mein Land –
Mein Staat

 


Back to Table of Contents

Allgemeine Hinweise

In diesem  Brief erzählst du deinem Partner, wie dein Land ist. Einige Personen haben Vorurteile über die Einwohner eines Landes, besonders wenn sie sich gegenseitig nicht gut kennen. Man sagt, zum Beispiel, dass die Deutschen viel Bier trinken und, dass die Italiener nur Spaghetti und Pizza essen. Natürlich stimmt das nicht und, wie es schon erklärt wurde, nennen wir diese Redensart/Sichtweise „stereotyp“.                                            

Inhalt

Versuche deinem Partner deine Stadt (dein Dorf) und deine Region vorzustellen und verwende dabei deine Kenntnisse. Erzähle ihm über die Sehenswürdigkeiten, wie man lebt, usw.

Vergiss nicht, am Anfang und am Ende deines Briefes, auch die zusätzlichen Informationen zu schreiben.

 

Schreibe deinen Brief

Hier sind einige Fragen, die dir dabei helfen können:

  1. In welchem Land wohnst du?

  2. Lebst du gut hier? Warum?              

  3. Was gefällt dir in diesem Land? Was gefällt dir nicht?

  4. Wie könnte man die negativen Aspekte in deinem Land verbessern?

  5. Wofür ist dein Land in Europa und/oder in der Welt berühmt?

  6. Weißt du, was die Ausländer über dein Land denken? Glaubst du, dass sie ein korrektes oder ein stereotypes Bild haben?

  7. Wie stellst du dir das Land deines Partners vor? Glaubst du, es ist ein korrektes oder ein stereotypes Bild?

  8. In welchem Land würdest du nie leben und warum?

Sätze      

Denk an die Sätze des letzten Briefes……

Ich lebe in …
Es liegt im Norden/im Zentrum/im Süden.
Es liegt an der westlichen/östlichen Küste - auf dem Land – in den Bergen – am Meer…

Wortschatz

Substantive

Adjektive/Adverbien

Verben

die Sehenswürdigkeiten

bekannt  

sich  wohl fühlen

die Regierung

berühmt 

verringern

die Wahl  

mittelländisch-

stattfinden (eine Veranstaltung)

der Sitz

lecker    

kaufen  

die politische Partei

einfach         

teilnehmen an…

der Republikpräsident        

kostenlos - gratis

fotografieren     

die Gastfreundlichkeit

deswegen

das stimmt nicht

das Schulsystem

heutzutage – zur Zeit

 

Weitere Tipps

Nachdem du und deine Klasse den Brief geschrieben habt, kannst du:

      1.       Informationen über das Land deines Partners finden und lesen. Dann kannst du Fragen darüber stellen;
2.       n
ützliche Links über dein Land  finden und sie veröffentlichen oder deinem Partner schicken, damit er eine virtuelle Tour machen kann;
3.       e
ine Broschüre über dein Land mit dem Titel „So sehen wir unser Land – Klasse …… vorbereiten:

  • wähle aus deinem Brief an deinen Partner etwas, was dir gefällt und etwas, was dir nicht gefällt (nur eine Information);

  •  illustriere (entweder mit Bildern oder Fotos) diese zwei Aspekte;

  • alle Klassenkameraden werden an der Broschüre mit den Sätzen und den Illustrationen dieser beiden Aspekte teilnehmen.

4.       erstelle Webseiten mit den Informationen über das Land deines Partners. Du kannst sie während eines Chats erfahren:

  • bereite einen Fragebogen über das Land  deines Partners vor;

  •  organisiere eine oder zwei Chat-Treffen zwischen deiner Klasse und der Klasse deines Partners;

  • beantworte die Fragen deines Partners/deiner Partner und stelle ihm/ihnen die Fragen, die du brauchst, um die Webseiten über sein/ihr Land  zu erstellen.

5.       deine Klasse kann  auch darüber eine Videokonferenz organisieren, falls in deiner Schule diese Möglichkeit besteht.